Kampot Pfeffer

100 Gramm im dekorativen Aromaschutzglas.

    legendär und unübertroffen im Geschmack
    Kampot Pfeffer ist der berühmteste Pfeffer der Welt.

Alle Pfefferkörner stammen von der selben Pflanze, sind aber in verschiedenen Stadien der Reife geerntet und verarbeitet.

Wie Wein, soll ein guter Pfeffer nicht mit anderen gemischt werden (so wie man nicht Rot- und Weißwein im gleichen Glas mischen würde). Der Geschmack und die charakteristischen Aromen kommen so besser zum tragen.

Schwarzer Pfeffer ist das Ergebnis des sonnengetrockneten grünen Pfeffers. Die noch unreifen Beeren werden in dem Augenblick von Hand geerntet, wenn sie ihre Farbe von grün zu gelb wechseln. Sie werden gewaschen und auf Bambusmatten für drei bis vier Tage getrocknet.

Kampot Pfeffer entwickelt zugleich sehr intensive und feine Aromen mit einem Hauch von Eukalyptus und Minze.

Richtig gelagert, beispielsweise in unserem Glas, kann der Pfeffer mehrere Jahre verwendet werden. Einmal gemahlen verliert er jedoch schnell sein Aroma. Deshalb sollten Sie Pfefferkörner nicht kochen, sondern möglichst frisch mit einer Pfeffermühle frisch auf das Gericht bringen.

Wir beaufsichtigen das Produkt vom Erzeuger (Landwirt) bis zur Kapsel. Das schließt selbstverständlich ein, daß während der Kultivierung keine chemischen Mittel zum Einsatz kommen und die Verarbeitung ausschließlich in Betrieben erfolgt, die ISO und GMP zertifiziert sind. Die Kapseln werden kontinuierlich mikrobiologisch untersucht. Wir ziehen es lieber vor, daß ein Artikel einmal nicht verfügbar ist, ehe wir Kompromisse in der Qualität machen. Deshalb können wir Ihnen auch Beste Qualität versichern.

 

DSC04562